Skip links

Erfolgreiche Therapie meines Morbus Menière

Morbus Menière

Hallo,

bei mir wurde vor ca. 9 Jahren Morbus Meniére diagnostiziert. Seitdem litt ich unter regelmäßig auftretenden Schwindelattacken, Ohrgeräuschen, Druck auf dem Ohr, etc. Also, wahrscheinlich die typischen Meniére-Beschwerden.
Die klassische Medizin konnte mir nicht helfen und von extremen Eingriffen wie dieser Mittelohr-Anästhesie habe ich Abstand genommen. Die Schwindelabstände wurden mit den Jahren immer kürzer und der Schwindel extremer und ging noch im vergangenen Jahr mit stundenlangem Erbrechen und extremer Hilflosigkeit einher. Auf der Suche nach neuen Behandlungsmethoden stieß ich auf die TCM und Frau Dr. Brinkmann. Die Behandlung begann im August letzten Jahres mit Akupunktur und Tees. Nach ein paar Monaten verbesserte sich mein Zustand. Ich habe zwar immer noch hin und wieder Ohrgeräusche und einen leichten Schwindel (der ist aber zu ertragen) aber die extremen Schwindelattacken blieben bis heute aus. Früher hatte ich die Ohrgeräusche auch mehrere Wochen und diese endeten immer mit Schwindelattacken. Heute habe ich die Ohrgeräusche für max. 2 Tage und der Schwindel bleibt aus, was meine Lebensqualität ungemein verbessert hat.

Danke Frau Dr. Brinkmann aus Koblenz.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin

Ich freue mich Sie in meiner Praxis in Hilden begrüßen zu dürfen, um mit Ihnen in einem persönlichen und unverbindlichen Beratungsgespräch einen individuellen Behandlungsplan zu erstellen.

Termin vereinbaren